to top

              FBG Westmittelfranken                 kontakt@fbg-westmittelfranken.de

Telefon 09868 / 9341018

  • Home

Am Freitag, den 12.07.19 besuchten wir mit 57 interessierten Waldbauern das Sägewerk Heinzmann bei Schwäbisch Gmünd, unseren Hauptabnehmer für Stangenholz.

Wir wurden von Herrn Dr. Bernd Heinzmann durch sein Sägewerk geführt. Gleich bei der Ankunft konnten wir sehen, dass auch dieses Sägewerk mit Holz überfüllt

ist. Herr Dr. Heinzmann erklärte uns, dass dieser volle Platz normalerweise nicht mit Holz gefüllt ist, sondern als Rangierfläche für die LKW´s dient.

Auch innen das gleiche Bild: alles voll mit Rundholz!

Bei der Führung über den Rundholzplatz mit Sortieranlage und durch die beiden Sägelinien, erleuterte er uns die Verarbeitung der schwachen Fixlängen zu Zaunholz und Brettern.

Obwohl das zu verarbeitende Holz recht schwach ist, wird durch geschickte Schnittführung eine beachtliche Ausbeute an Schnittholz erzielt.

Gerade, als wir das Werk besuchten, wurde eine LKW-Ladung Holz aus unserem Raum angeliefert.

Wir danken Herrn Dr. Heinzmann für die interessante Führung!

Am Nachmittag ging es weiter zum Württembergischen Haupt- und Landesgestüt Marbach.

 

                                                                                    

 

 

 

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
4
5
6
7
9
10
11
26
27
28
30
31